und
0
Menschen haben
bereits gespendet
3.500 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Mit Bildern und eindrücklichen Texten werden Menschen portraitiert, die sowohl vom Landshuter Netzwerk unterstützt und begleitet werden als auch ehrenamtlich aktiv sind. Die aussagekräftigen Fotografien von Roland Prentner werden durch die ergänzenden Texte zu einem Bild von Menschen, die das Landshuter Netzwerk in Ihren Köpfen lebendig werden lassen. Dieser Katalog zu unserer Ausstellung vom 13. Oktober bis 05. November 2017 im Rathausfoyer der Stadt Landshut soll auch dokumentieren, wie Inklusion im Alltag gelingen kann. Menschen sind nicht behindert, sie werden behindert. Die Grenzen sind immer in den Köpfen derer, die anders sind. Mit der Ausstellung möchten wir Grenzen im Denken öffnen und Möglichkeiten der Begegnung schaffen. Es gilt der einfache Satz: Wer sich kennt, ist sich nicht fremd.

Lernen Sie Menschen im Landshuter Netzwerk kennen.

Unser Arbeitskreis „Ausstellung Rathaus“ hat sich mehrere Monate lang auf diese Ausstellung vorbereitet. Regelmäßige Meetings - verbunden mit einem hohen Arbeitsaufwand - verschaffen Ihnen nun diesen umfangreichen Einblick in die Arbeit des Landshuter Netzwerks. Wir hoffen, dass Ihnen diese Ausstellung gefällt und würden uns sehr über eine kleine Spende freuen!

  • Ausstellungsort: Rathausfoyer, Altstadt 315, 84028 Landshut
  • Zeitraum: 13.10. - 05.11.2017
  • Öffnungszeiten: Di - Fr und So 14 - 18 Uhr, Sa 11 - 18 Uhr


Projektort: Altstadt 315, 84028 Landshut, Deutschland
Fill 100x100 bp1500969587 claudia pueschel

Ansprechpartner:

C. Püschel

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden