und
0
Menschen haben
bereits gespendet
9.000 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Nach dem 2. Weltkrieg hat es auch viele Berliner und Berlinerinnen nach Niederbayern verschlagen oder Sie mussten Ihre Heimat als Vertriebene verlassen. 1954 wurde der Verein in Landshut gegründet. Eine Aufgabe unserer jetzigen Vorstandschaft ist auch die Tradition und Kultur um 1900 wach zu halten und daran zur erinnern wie unsere Urgroßväter und Mütter nicht nur in Berlin gelebt haben. Das ist die Idee die dahinter steckt unsere Brauchtumsgruppe ins Leben zu rufen. Mit Musik und Tänzen aus dieser Zeit an Traditionen erinnern, wie man in der Stadt und auf dem Land gelebt hat. Dabei Geselligkeit im Vereinsleben zu fördern und bei verschiedensten historischen Veranstaltungen in historischer Bekleidung aufzutreten und mitzuwirken. 
Projektort: Franz-Marc-Str. 22 a, 84034 Landshut, Deutschland
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

F. Domakowski

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden